• Doors Open: 19:30
  • AK: 19,- €
  • VVK (zzgl. VVK-Gebühr): 15,- €
    präsentiert von SO36 & Core Tex & MAD Tourbooking & Subculture Fight Stories

    ZUHAUSE – KONZERT – ABSAGE!

    Für Überraschungen und Eskapaden ist Atze, der Frontmann der Troopers, bekannt. Nicht aber (!) für Konzertabsagen!
    Doch ACHTUNG: Das geplante und im Vorfeld so gut wie AUSVERKAUFTE Troopers – Zuhause am Rinnstein! Konzert a findet NICHT (!) statt!

    Karten behalten ihre Gültigkeit, oder können zurück gegeben werden. Ersatztermin wird bekanntgegeben

    Leider müssen wir hiermit allen seinen Fans und Freunden mitteilen, dass es zu einem bisher nicht aufgeklärten Übergriff auf seine Person gab. Nach einer Not-OP liegt Atze noch immer schwer verletzt im Krankenhaus.
    Wir sind in Kontakt mit dem Ärzte-Team und lassen euch wissen, sobald wir hoffentlich positive Neuigkeiten haben.

    Wir wünschen Atze eine baldige und komplette Genesung!

    Core Tex & MAD TOURBOOKING
    In diesem Sinne, Unkraut vergeht nicht, und O-Ton Atze:
    “Schade, genau jetzt .. so kurz vor uns´rem Durchbruch!”

    ///// „Karten behalten ihre Gültigkeit, oder können zurück gegeben werden. Ersatztermin wird bekanntgegeben“/////

     

     

     

    Was wird EUCH erwarten?
    Willkommen in Atzes Welt, mit Pipi LAngstrumpfs Worten:

    Ein Funke Wahrheit
    Und ein Stück Fantasie
    Wortspielereien
    Mit Hass und Ironie

    Leck an der Klinge und
    Du wirst versteh’n
    Ein zweischneidiger Dolch
    Kann Deine Stimme verdreh’n

    Wir Kettenhunde
    Aus dem Exil
    Treiben wir’s auf die Spitze
    Aber mit Stil

    Wir sind nicht aus Zucker
    Rasant leben wir
    Endlose Nächte
    Orgien und Bier

    Ja, wir machen uns die Welt
    Wie es uns gefällt
    Wir scheißen auf Anstand und Moral
    Ja, wir machen uns die Welt
    Wie es uns gefällt
    Was die anderen denken ist uns egal

    Mal sind wir Gott
    Und mal der Antichrist
    Manchmal der Säufer
    Der stets betrunken ist

    Mal sind wir scheiß Arm
    Und dann wieder reich
    Mal kotzt uns alles an
    Mal ist uns alles gleich

    Mal wollen wir Liebe
    Und dann wieder Hass
    Erst kriegen wir nicht genug
    Doch dann läuft’s über Fass

    Mal raus aus der Hölle
    Und dann wieder rein
    Wir wollen keine Regeln
    Kein wie soll es sein

    http://troopers-berlin.com/


    Photos: