• Doors Open: 22:00
  • AK: 12
  • VVK (zzgl. VVK-Gebühr): 10
  • DJs: Wasted Youth Crew
  • Style: 80er 90er 00er
    Silvester für alle!!!

    Zwei Floors, Wunderkerzen, Begrüßungs-Shots, free Kicker, Konfetti, Wodka-Rutsche, Klo-Karaoke und Schnäppchen-Eintritt – neun unwiderstehliche Gründe, sich nirgendwo anders als im SO36 ins neue Jahr zu stürzen.

    Die diesjährige Silvestersause im legendären Kreuzberger Club SO36 wartet mit einem regelrechten Party-Feuerwerk auf: Auf zwei Floors liefern diverse DJs den schillernden Soundtrack für den Jahresausklang – Kenner*innen des SO36 werden hier den Spirit der 80er-Sause, des Café Fatals und natürlich der namensgebenden Alternative-Party wiedererkennen.

    Wer (noch) keine Lust zum Tanzen hat, kann sich am Kickertisch austoben oder sich an der Wodka-Rutsche innerlich aufwärmen lassen. Und für alle, die selbst auf dem stillen Örtchen zur Rampensau werden wollen, hat KaraokeRebell aus der Schweiz sein legendäres Klo-Karaoke am Start.

    Und das Tollste: Das Best-of der SO36-Partys ist sogar für den schmalen Geldbeutel geeignet: Der Early-Bird-Tarif von 22.00 bis 23.00 Uhr beträgt entspannte 6 Euro. Und auch danach geht es mit gewohnt kiezfreundlichen Preisen weiter, damit die Silvestersause im SO36 buchstäblich ein Silvester für alle werden kann.

    Main Floor: Wasted Youth Crew (80er 90er 00er)

    2nd Floor: DJ The Emperor (Ska Reggae Surf Rock’N’Roll Punk)

    Specials: Wunderkerzen + Begrüßungs-Shots + Kicker + Konfetti + Wodka-Rutsche + Klo-Karaoko